Unternehmensprofil

Gründungsjahr:
1948
Firmengröße: 6.000 m2
Mitarbeiter: ca. 90
Marktsegmente: Fahrzeugtechnik, Luftfahrttechnik, Medizintechnik, allgemeiner Maschinenbau,  Elektroindustrie, chemische Industrie, Kernkraftwerkstechnik, Zellstoffindustrie, küstennahes Ingenieurwesen, Wehrtechnik und Sportwaffenbau, Rapid-Prototyping
Bearbeitung: intern & extern möglich
Werkstoffe: alle vergießbaren Stahl- und Aluminiumwerkstoffe
im Speziellen: Nickelbasis-Legierungen, Nimonic ® , Udimet ® , Inconel ® , Hastelloy ® , Dentallegierungen, Sonderschmelzen für Werkstofferprobungen auf Anfrage, sowie alle Sonderwerkstoffe auf Wunsch
Werkzeugherstellung: intern & extern möglich
Kundenstock: Wehrtechnik, Luftfahrt, Raumfahrt, Fahrzeugindustrie inklusive Motorsport, Schiffsbau, küstennahes Ingenieurswesen
Spezielle Projekte:
Möglichkeit der Produktion kleiner Serien & Prototypen gem. Spezifikationsvorgabe.
Zertifikate: EN 9100-2009 & ISO-9001:2008 pdf Download
Prüfmöglichkeiten intern:
Legierungsanalysen, Festigkeitsprüfung, Penetrierprüfung (DIN EN 571) (AMS 2644), Magnetisches Streuflußverfahren (DIN EN 1369) (ASTM 1444), Radioskopieprüfung, Härteprüfung
Gießkapazität: Stahl  300 Tonnen / Jahr Aluminium  145 Tonnen / Jahr
max. Gussgewichte: Stahl max.:  Serie bis zu 35 kg Prototypen bis zu 70 kg
Aluminium max.:
Serie bis zu to 25 kg Prototypen bis zu to 50 kg
max. Abmessungen: 1200 x 1200 x 800 mm